MEDIAINFO | Nummer 71 | 09.01.2020
Leading-Partner BWT ermöglicht attraktives Fan-Paket

Am Donnerstag, 20.02. trifft der LASK im Hinspiel des Sechzehntelfinales der UEFA Europa League auswärts auf den niederländischen Topklub AZ Alkmaar. Dank des Engagements von Leading Partner BWT konnte diesbezüglich ein attraktives Fan-Paket geschnürt werden.

So wird für den bislang größten internationalen Auftritt der Vereinsgeschichte ein Fanflieger eingesetzt. Gegen einen Unkostenbeitrag von € 259,- kommen LASK-Fans dabei in den Genuss von Hin- und Rückflug und erhalten dazu ein Ticket für den Fansektor. Ermöglicht wird dieses Angebot mit finanzieller Unterstützung von Leading Partner BWT.

Der Fanflug hebt am Mittwoch, 19.02. um 13:00 am Linz Airport gen Amsterdam ab. Der Rückflug erfolgt am Freitag, 21.02. um 12:00 von Amsterdam nach Linz.

Parallel dazu haben die Fans im Rahmen eines weiteren Pakets die Möglichkeit, für € 699,- zusätzlich zum oben bezeichneten Hin- und Rückflug weitere Leistungen (1 Premium-Sitzplatz-Ticket, 2 Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel im Zentrum von Amsterdam inklusive Transfers Flughafen – Hotel/Hotel – Stadion – Hotel/Hotel - Flughafen) in Anspruch zu nehmen. Buchbar sind die beiden Angebote exklusiv über Reisepartner HUME Touristik.*

„Mit dem Aufstieg ins Sechzehntelfinale der UEFA Europa League hat der LASK den größten internationalen Erfolg der Vereinsgeschichte realisiert. Mit dem vorliegenden Angebot wollen wir es vielen LASK-Fans ermöglichen, diesen historischen Moment live erleben zu können!“, sagt BWT-Marketingchef Lutz Hübner.

*Details zum Angebot können Sie dem Flyer entnehmen